bönisch-förderschule.de

Tel.: 03578/306510

Tainingswohnung

 

Seit dem Schuljahr 2013/14 ist an unserer Schule das Lernen in der Trainingswohnung Realität geworden. Der nötige Wohnraum wurde durch den Schulträger Landratsamt Bautzen bei der SWG Kamenz angemietet.

Die Schüler lernen in der Trainingswohnung Haushaltsführung und Haushaltsorganisation. Sie setzen sich mit den Arbeiten in den Arbeitsbereichen Wohnen/Reinigung, Ernährung und Wäschepflege auseinander. Die Schüler machen die Erfahrung, in wie weit sie in der Lage sind erworbenes Wissen im Alltag anzuwenden, um später die für sie geeignete Wohnform zu finden.

Ein sehr wichtiger Bestandteil ist die Weiterentwicklung der sozialen Kompetenzen. Die jungen Erwachsenen sollen lernen, Regeln des Zusammenlebens in der Wohngemeinschaft und als Mieter einzuhalten, eigene Interessen zu vertreten aber auch Mehrheitsentscheidungen zu akzeptieren.

Seit dem Schuljahr 2015/16 gibt es eine neue " Besatzung " in der Trainingswohnung. Nach kurzer Zeit hatten sich alle Schüler auf das veränderte Lernumfeld eingestellt und sich an den Tagesablauf gewöhnt.

Schrittweise lernen sie mehr eigene Verantwortung zu übernehmen. Sie beraten und treffen Entscheidungen über das Leben in der Gruppe, wer welche Dienste übernimmt oder was zum Mittag gekocht wird.                                                                

   TWMa   TWkreativ

 

Die Schüler lösen selbständig Aufgaben in der Freiarbeit oder lernen in der Gruppe.

 

 TWreinigen     TW1

 Sie sorgen für eine saubere Wohnung.

TWko

   

                                      Täglich wird von der Kochgruppe

                                                     frisch gekocht.

 

.                TWkarten

 Freizeitspaß beim Kartenspiel.

 

Lernen und Leben